· 

Dieses verflixte 's, was das alles kann ...

 

Dos and don'ts bei 's

'Really? 's can have so many meanings?!? Why?'

Tja, die erste Frage konnte ich meinem Englischschüler leicht beantworten, mit 'Yes, it can'. Die zweite Frage leider nicht, ist halt so, aber darüber habe ich schon einmal in einem Blog geschrieben, dass ich als Sprachtrainerin keine Macht über Regeln in der Fremdsprache habe, auch wenn das so manche gerne von mir hätten.

Bedeutungen des 's 

Nun ja, was kann es denn nun alles bedeuten, das 's?

Is this Lisa's mobile phone? - Besitz (possessive 's)

No, she's got another one. - has 

Oh, you are right, it's a Nokia, her mobile phone's a Samsung. - is

Es kann also für has oder is stehen, oder anzeigen, wem etwas gehört. Übrigens, wenn wir im Deutschen von Lisas Telefon sprechen, gehört da kein Apostroph hin, obwohl man das immer öfter zu sehen bekommt ...

Plural s

Interessant wird es dann mit dem 's auch, wenn wir die Mehrzahl von einem Wort bilden und für viele das 's einfach besser ausschaut - so wurde mir zumindest schon öfters die Erklärung gegeben. Nur besser ausschauen macht es nicht unbedingt richtig ...

Speaking of that: Habt ihr die erste Überschrift schon genauer angeschaut? Die Dos and don'ts, genauso geschrieben, so und nicht anders schlägt es das Oxford Dictionary vor.

Wobei es über diese Schreibung in der Praxis dann keine Einigkeit gibt, es geht also auch ein do's and don't's vor allem bei der englischsprachigen Presse durch. Wer sich in dieses - zumindest meiner Meinung nach - spannende Thema vertiefen möchte, kann sich beim Grammar Girl  gerne etwas einlesen.

Sonst die Regel beachten: Das Mehrzahl s wird angehängt und braucht kein Apostroph, so einfach ist das, im Deutschen wie im Englischen!

Viel Spaß mit dem Sssssss

 

Beitragsbild: Riley, David; Hughes, John (2010): Practical Grammar. Level 1. Hampshire: Cengage Learning EMEA.