Drei Module für mehr Arbeitssicherheit

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit Trainings in Produktionsbetrieben und unserem breiten und zeitgemäßen Methodenmix. Die Safety³-Module können einzeln oder als ganze, sich inhaltlich ergänzende Reihe gebucht werden.

Modul Arbeitspsychologie

Sicherheit verstehen

Verständnis für Arbeitssicherheit schaffen

'Sicherheitsthemen werden nachhaltig im Verhalten verankert, wenn die Regeln Sinn machen, einfach nachvollzogen werden können und emotional mitgetragen werden.'

Mag. David Kleiner

 

Das Modul durchleuchtet Einstellungen und Glaubenssätze rund um Arbeitsschutz, hilft Widerstände bei Mitarbeiter/innen  zu verstehen und aufzulösen und Verständnis für Sicherheitsregeln zu schaffen.

 

Dieses arbeitspsychologische Training richtet sich an Führungskräfte, Sicherheitsfachkräfte und Sicherheitsvertrauenspersonen und unterstützt sie bei der Vermittlung von Sicherheitsthemen.

Modul Kommunikation

Sicherheit kommunizieren

Mit der richtigen Kommunikation zum sicheren Verhalten

'Das persönliche Gespräch ist eines der wichtigsten Werkzeuge, wenn es um Sicherheit am Arbeitsplatz geht.'

Mag.a Barbara Dohr, M.A.

 

Der Fokus in diesem Modul liegt auf erfolgreicher und zielführender Gesprächsführung im Bereich Arbeitsschutz. Je früher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geschult werden, Gespräche zu Sicherheitsthemen professionell zu führen und lernen, welche kommunikativen Fallen es zu vermeiden gilt, desto erfolgreicher ist die Zusammenarbeit in Sachen Arbeitssicherheit im ganzen Unternehmen.

 

Dieses Kommunikationstraining vermittelt das kommunikative Rüstzeug für gelingende Gesprächsführung  rund um das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz, vom Lehrling bis zur Führungskraft.

Modul mediale Vermittlung

Sicherheit multimedial vermitteln

Durch Handyvideos Sicherheitsthemen mit dem Arbeitsalltag verbinden

'Video ist das zeitgemäße Medium, das immer stärker zum Vermitteln von Information genutzt wird, denn: Ein Bild sagt mehr, als tausend Worte.'

DI (FH) Gudrun Jöller 

 

Ein Handyvideo erstellen, braucht die intensive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema. So wird in diesem Modul Arbeitssicherheit auf den persönlichen Berufsalltag übertragen und anschaulich zusammengefasst. Zugleich entsteht ein Produkt, das vielseitig in der internen Kommunikation eingesetzt werden kann.

 

Dieses Videotraining richtet sich vor allem an Lehrlinge und schafft einen erfrischenden, altersgemäßen Zugang zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz.